Rohrverlaufsortung

Bei der Rohrverlaufsortung können alle nichtmetallischen Rohre aufgespürt werden. So können Sie Kostengünstig erfahren, wo sich Leitungen und Kanäle auf Ihrem Grundstück befinden.

Das System zur Rohrverlaufsortung zeigt unseren Mitarbeitern optisch und akustisch an wo sich ein Rohr befindet. Mit diesem System können unsere Fachleute bis zu einer Tiefe von 15 Metern genau bestimmen, ob Rohre verlegt wurden, oder nicht. Bei bestimmten Voraussetzungen ist es möglich auch tieferliegende Leitungen zu orten. Bei Tiefbauarbeiten sollte immer klar sein, wo sich die Rohre genau befinden. Mit Hilfe dieser Technik können sogar verdeckte Schachtdeckel gefunden werden. Die Ortung ist auf jedem Untergrund möglich.

Somit sind wir in der Lage ohne vorherige Aufgrabungsarbeiten den Leitungsplan zu bestimmen, denn oftmals sind Baupläne nicht vorhanden oder fehlerhaft. Sie können so mit einer vorher durchgeführten Rohrverlaufsortung gezielt Geld sparen.

zurück